Dienstag, 3. Dezember 2013

Kochen mit THOMY Gratin Sauce für Lasagne

Update zu meinem Post vom 22.11.2013:

Ich habe euch ja versprochen von meinen Erfahrungen mit den THOMY Gratin Saucen zu berichten. Ich habe jetzt meinen ersten Test - mit der Gratin Sauce für Lasagne - durchgeführt.


Wie ich ja schon geschrieben habe, bin ich ein Mensch, der möglichst täglich mit frischen und gesunden Zutaten kocht. 
Natürlich ist das nicht immer zu schaffen...
Da ich immer offen für Neues bin und sehr gerne ausprobiere, gebe ich auch THOMY eine Chance meine Familie und mich zu überzeugen.
Wobei ich gestehen muss, dass ich die Sauce nicht so verwendet habe, wie empfohlen. Stattdessen konnte ich es nicht lassen und habe ein bisschen experimentiert und mein eigenes Rezept daraus entwickelt.

Heraus gekommen ist ein mexikanischer Auflauf "Fiesta Mexikana". Er hat uns sehr, sehr gut geschmeckt und konnte in der Familie absolut punkten.


Zubereitungszeit ca. 25 Minuten, Backzeit ca. 25 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

2 x THOMY Gratin Sauce für Lasagne
2 Zweige Salbei
1 Zwiebel 
1 rote Paprika
500 g Hackfleisch
1 EL Öl

2 Dosen mexikanisches Gemüse (Mais, Kidneybohnen)
Salz, Pfeffer, Chilipulver
1 Pck. Blätterteig
etwas Mehl
2 Tomaten
200 Reibekäse (z. B. Emmentaler)
50 g Tortilla-Chips

Zubereitung:

Mais und Kidneybohnen abtropfen lassen. Salbeiblätter und Zwiebeln fein schneiden. Paprika würfeln, Tomaten in Scheiben schneiden.
Das Hackfleisch in Öl krümelig braten. Zwiebeln zugeben.
Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
Salbei, Paprika, Mais und Kidneybohnen zugeben.
Thomy Gratin Sauce dazugeben, kurz köcheln lassen.
Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen.  
Blätterteig entrollen, Backpapier entfernen und eine gefettete und bemehlte Springform (ca. 26 cm) damit auslegen. 
Hackfleisch-Mischung auf den Teig geben. Anschließend erst Tomaten, dann Käse darauf verteilen. Tortilla-Chips darüberbröseln. 
Bei 180 Grad im Ofen ca. 25 Minuten backen.


So innovativ kann kochen mit THOMY sein.

Guten Appetit!

Habt ihr auch schon mit den THOMY Gratin Saucen gekocht? Wie sind eure Erfahrungen? Ich freue mich über jedes kreative Rezept.
 
 



 


1 Kommentar:

  1. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die mehrere Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen


    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen

Ihr möchtet mir einen Kommentar hinterlassen? Sehr gerne, ich freue mich!